Entwicklungsprogramm für technische Führungskräfte (ETF)

(Workshopreihe zum Thema Führung für Führungskräfte aus dem technischen Bereich)

In den letzten Jahren haben viele Führungskräfte tiefgreifende Veränderungs­prozesse erlebt. Diese haben häufig zu einer Ausweitung der Aufgabenbereiche geführt. Eine steigende Komplexität des Umfelds, in dem das Führungshandeln stattfindet, stellt zudem erhöhte Anforderungen an die Führungskräfte.

Führungskräfte aus den technischen Bereichen (Meister/-innen, Werkstattleiter/-innen, technischer Service, etc.) erleben in ihrer Führungsrolle häufig spezifische Herausforderungen, wie z.B.:

  • Der Wechsel in die Führungsrolle ist besonders schwierig, da man selbst noch fachlich stark eingebunden ist und aktiv mitarbeitet
  • Zur Verfügung stehende Führungsinstrumente wirken zu "akademisch" und abgehoben
  • Viele Führungskräfte und ihre Mitarbeiter/-innen sind ungeübt darin, Kommunikation als Instrument zur Problemlösung zu nutzen, es gibt eine starke Handlungsorientierung und wenig Möglichkeit zur Reflektion
  • Das Handwerkszeug der Führung wurde nie systematisch gelernt.

Das Entwicklungsprogramm für technische Führungskräfte (ETF) will Führungskräfte im technischen Bereich darin unterstützen, mit diesen und weiteren schwierigen Führungssituationen kompetenter und flexibler umzugehen und das eigene Repertoire an Führungsverhalten zu erweitern.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an Frau Karrenberg oder Frau Leipold.