Personalmobilität

ERASMUS-Personalfortbildung

Das ERASMUS-Programm der Europäischen Union bietet nicht nur Studierenden und Lehrenden, sondern auch anderen Angehörigen der JGU Mainz die Möglichkeit Auslandserfahrungen zu sammeln. Die Förderlinie "ERASMUS-Personalmobilität", auch ERASMUS Staff Training (ERASMUS-STT) genannt, finanziert Weiterbildungsaufenthalte in allen ERASMUS-Ländern.

ERASMUS-STT Aufenthalte können von allen wissenschaftlichen und nichtwissenschaftlichen Hochschulbediensteten durchgeführt werden, egal ob sie in der zentralen Verwaltung, zentralen Einrichtungen, Hochschulleitung oder Fachbereichen beschäftigt sind. Ziel des Förderprogramms ist es, die Internationalisierung der Hochschule in allen Arbeitsbereichen zu stärken und die internationale Kompetenz der Beschäftigten auszubauen.