Gesunde JGU

GESUNDHEIT wird an der JGU großgeschrieben!

Die Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) hat sich bereits vor Jahren die aktive Förderung der Gesundheit ihrer Beschäftigten auf die Fahnen geschrieben. Die Universität sieht sich nicht nur als Stätte von Forschung und Lehre sondern auch als Lebensraum ihrer Beschäftigten. Deshalb möchte die Universitätsleitung durch gesunde Arbeitsbedingungen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeit zu einer höheren Arbeitszufriedenheit beitragen.

Die ca. 4.000 Beschäftigten unserer Universität aus Wissenschaft, Wissenschaftsmanagement und Verwaltung sind in den unterschiedlichsten Bereichen tätig. Aus den vielfältigen Tätigkeitsfeldern ergeben sich sehr unterschiedliche Bedürfnisse, gleichzeitig aber auch Ressourcen für Beschäftigte. Dementsprechend unterstützen viele Bereiche der Universität dieses Anliegen:

  • Personalentwicklung
  • Dienststelle Arbeitsschutz
  • Betriebsärztliche Dienststelle
  • Familien-Servicebüro
  • Personalrat
  • Schwerbehindertenvertretung
  • Büro für Frauenförderung und Gleichstellungsfragen
  • Allgemeiner Hochschulsport
  • Konfliktberatungsstelle
  • Suchtbeauftragte/-r und Suchtkrankenhelfer

Wir möchten Ihnen auf diesen Seiten einen Überblick über die verschiedenen Handlungsfelder des betrieblichen Gesundheitsmanagements der Universität Mainz geben und Sie darüber informieren, welche Angebote und Leistungen Ihnen an der JGU zur Verfügung stehen. Darüber hinaus erhalten Sie Informationen, wer die entsprechenden Ansprechpartner/-innen sind, an die Sie sich wenden können.

Kontakt Kontakt
Elke Karrenberg
Referatsleitung
Forum 3, Raum 00-310
Tel 06131 39-20634 
Fax 06131 39-22411

Zum Inhalt der Seite springen Zur Navigation der Seite springen