Gärtner/-in (Zierpflanzen)

Berufliche Aufgaben

  • Anzucht, Vermehrung und Pflege von Topf-pflanzen, Schnittblumen, Stauden und Gehölzen
  • Aussaat, Vereinzeln, Eintopfen, Schneiden und Veredeln von Stecklingen
  • Ernten von Blüten, Früchten und Sen
  • Gießen, Düngen, Durchführung des biologischen und chemischen Pflanzenschutzes
  • maschinelle und manuelle Bodenbearbeitung
  • Arbeiten an Pflanzen im Gewächshaus und im Freiland
  • Zierpflanzenkreuzung, Züchtung, Pflanzen-bestimmung, Vorkommen von Schadbildern an Pflanzen
  • Beobachten von Wachstumsabläufen
  • Transportieren, Erfassen und Lagern pflanzlicher Produkte
  • Bestimmen von Bodenbestandteilen und Bodenarten
  • Anbau und Anzucht gartenbaulicher Erzeugnisse
 Haupt-, Realschulabschluss oder Abitur
3 Jahre
kann für Abiturient(inn)en auf Antrag 
um ein Jahr verkürzt werden

Stand 01.01.2018:

1. Lehrjahr: € 936,82

2. Lehrjahr: € 990,96

3. Lehrjahr: € 1.040,61

Berufsbildende Schule Agrarwirtschaft
Wormser Straße 111
55276 Oppenheim

im Botanischen Garten der Universität, Praktika bei Gartenbaubetrieben, überbetriebliche Lehrgänge

Zwischenprüfung erfolgt im 2. Jahr
Abschlussprüfung am Ende der Ausbildung 
vor der Landwirtschaftskammer

Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Botanischer Garten, Fachbereich 10
55099 Mainz
Herr Berthold Meyer, Tel.: 06131 39-22251
Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz: www.lwk-rlp.de
Homepage: https://ausbildung.uni-mainz.de
E-Mail: ausbildung@uni-mainz.de