Wissenschaft und Forschung

Karriereoption Wissenschaftsmanagement: Geschäftsführerin ZWM

Wissenschaftsmanager*innen leiten, steuern und organisieren Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Als ‚Management für die Wissenschaft' ist dies eine interessante Karriereoption für Nachwuchswissenschaftler*innen aller Fachbereiche.
Vielleicht ist diese Karriereoption ein Weg für Sie?

Ihr "Gewinn":
Erfahrene Wissenschaftsmanager*innen aus den diversen Handlungsfeldern von Wissenschaftsmanagement berichten über ihren Karriereweg und ihre Erfahrungen.

Inhalte:
> Praxisnahe Informationen über:
- Tätigkeitsbereich
- Karriereweg und Erfolgsfaktoren
- Hilfreichen Kenntnisse und persönlichen Kompetenzen
- Bedeutung von Studium und Promotion
- Beruflichen Perspektiven und Tipps

Allgemeiner Hinweis: Bei dieser Veranstaltung werden Snacks und Getränke angeboten.

Veranstaltungsnummer:  20190312  
Termin/e:  03.12.2019 12:15 - 13:45  
Dauer:  1,5 Stunden  
Zielgruppe:  Nachwuchswissenschaftler/-innen  
  Postdocs  
Teilnahmezahl:  max. 20 Teilnehmer  
Veranstaltungsleitung:  Frau Dr. Claudia Kleinwächter  
Lebenslauf:  Studium:
Dr. phil., Studium der Altertumswissenschaften an der Georg-August-Universität Göttingen und an der Freien Universität Berlin.

Beruflicher Werdegang:
Die promovierte Altertumswissenschaftlerin wechselt nach Stationen beim Hauptvorstand der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft in Frankfurt am Main und auf einer Stabsstelle Grundsatzfragen im Präsidium der Philipps-Universität Marburg jetzt von der Leitung der Stabsabteilung Grundsatzangelegenheiten im Direktorat des GEOMAR Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung Kiel ans ZWM.

Schwerpunktthemen:
Dr. Claudia Kleinwächter ist seit Juli 2018 Geschäftsführerin des ZWM. Kleinwächter verfügt über langjährige Berufspraxis und Leitungserfahrung als Wissenschaftsmanagerin auf unterschiedlichen Positionen im Hochschulbereich, in der außeruniversitären Forschung und in der Politik.
  
Gebühr für Externe Teilnehmende:    



Zurück zur Übersicht