Coaching und Beratung

(begleitende Unterstützung durch einen/eine professionellen Coach, z.B. bei Übernahme einer Führungsaufgabe, Konfliktsituationen, Durchführung eines Projekts etc.)

Coaching ist ein interaktiver, personenzentrierter Beratungs- und Begleitungsprozess, der berufliche und private Inhalte umfassen kann. Im Vordergrund steht die berufliche Rolle bzw. damit zusammenhängende aktuelle Anliegen des Klienten/der Klientin. Es werden keine Lösungsvorschläge präsentiert, sondern eigene Handlungsoptionen entwickelt.

Der Coach unterstützt Sie dabei methodisch und strukturell.

Zwischen Coach und und Coachee (der gecoachten Person) wird eine Arbeitsvereinbarung getroffen, Grundlage ist gegenseitiges Vertrauen, Freiwilligkeit und selbstverständlich Diskretion. Coaching an der Uni Mainz ist eine gezielte, individuelle Personalentwicklungsmaßnahme zur Unterstützung von Führungskräften (Einzelcoaching) bzw. wird in Teams eingesetzt (Teamcoaching).

Ausführliche Informationen zum Thema Coaching unter http://www.coaching-report.de

Die Personalentwicklung an der Universität Mainz vermittelt Coaching. Sie ermittelt mit ihnen den Bedarf, die Schwerpunktthemen und sorgt für eine sachgemäße Rückmeldung. Über einen Coaching-Pool werden Coaches vorgeschlagen. Nach dem ersten Kontakt und einem Kennenlerngespräch, indem der Bedarf und der Inhalt abgesprochen werden, entscheidet die/der Coachee selbst über die Fortführung der Zusammenarbeit. Die formale Auftragsvergabe und -abwicklung erfolgt über die Personalentwicklung. Die Prozessgestaltung, der zeitliche Ablauf und die Terminabstimmung erfolgt danach zwischen Coach und Coachee.

Speziell für Nachwuchswissenschaftler bietet das Projekt Karriereperspektiven für Postdocs Coaching zum Thema Karriereentscheidungen und Bewerbung an.

Neben der Personalentwicklung bietet die Stabsstelle Gleichstellung und Diversität Coaching für Wissenschaftlerinnen an.