JGU’s Personalstrategie für Forschende (HRS4R)

Mit der Implementierung einer eigenen Personalstrategie für Forschende (HRS4R) will die JGU die Arbeitsbedingungen für ihre Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im Rahmen eines qualitätsgesicherten Personalmanagements kontinuierlich verbessern. Dies trägt dazu bei, die Attraktivität einer wissenschaftlichen Karriere an der JGU zu erhöhen.

Am 18. Dezember 2015 hat der Senat der JGU einen Aktionsplan zur Umsetzung der HRS4R verabschiedet. Die JGU erhielt im Mai 2016 den HR Excellence in Research Award und erstellte im Juni 2018 einen Zwischenbericht, der im Januar 2019 genehmigt wurde. Im März 2022 beantragte die JGU die Verlängerung der Auszeichnung. Dieser Antrag wird im Sommer 2022 im Rahmen einer virtuellen Begehung evaluiert werden.

Die JGU verpflichtet sich, die aktualisierten Aktionspläne zu realisieren und den Stand der Umsetzung regelmäßig zu überprüfen. Künftig wird alle drei Jahre ein neuer Zwischenbericht fällig, ergänzt durch einen Besuch vor Ort alle sechs Jahre.

Beteiligte Abteilungen

An der JGU engagieren sich verschiedene Abteilungen für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern. Sie arbeiten gemeinsam daran, neue Ideen zu entwickeln, umzusetzen und zu evaluieren. Ein jährliches HRS4R-Forum sorgt für den Austausch zwischen den verschiedenen Akteuren. Darüber hinaus nimmt die JGU an den jährlichen Vernetzungsworkshops der Hochschulrektorenkonferenz teil. Darüber hinaus gibt es individuelle Netzwerke mit Kolleginnen und Kollegen anderer Universitäten.

  • Stabstelle Gleichstellung und Diversität
  • Präsidium
  • Fachbereiche
  • Graduate School of the Humanities and Social Sciences
  • Gutenberg Nachwuchskolleg
  • Dezernat Personal
  • Abteilung Personalentwicklung
  • Abteilung Internationales
  • Abteilung Forschung und Technologietransfer
  • Senat
  • Senatsausschuss für Forschungs- und Nachwuchsförderung
  • Strategische Planung
  • Universitätsbibliothek
  • Dezernat Hochschulentwicklung
  • Zentrum für Qualitätssicherung und -entwicklung

Zeitrahmen für die Umsetzung

In Anlehnung an EURAXESS: The Human Resources Strategy for Researchers – HRS4R procedure chart (aufgerufen April 2022), https://euraxess.ec.europa.eu/jobs/hrs4r

 

November 2015JGU stimmt Charta und Kodex zu
Dezember 2015Aktionsplan zur Umsetzung der HRS4R der JGU
Februar 2016JGU bewirbt sich für den HR Excellence in Research Award
Mai 2016JGU erhält den HR Excellence in Research Award
Juni 2018Zwischenbericht
Januar 2019Genehmigung Zwischenbericht
März 2022Antrag auf Erneuerung des Awards
Sommer 2022Begehung