Karriereperspektiven für Postdocs

Wohin soll Ihre Reise gehen?

In der Phase der wissenschaftlichen Qualifikation besteht häufig Unsicherheit, wie die weitere Karriere geplant werden sollte und geplant werden kann. De facto haben Sie als Akademiker/in hervorragende Chancen, einen beruflichen Weg einzuschlagen, der zu Ihnen passt und der langfristig Inspiration weckt und zu innerer Zufriedenheit führt.

Wussten Sie, dass nur 5% aller Postdocs in Deutschland
auf eine Professur berufen werden?
Und nicht, weil Sie keine Qualitäten haben,
sondern weil keine angemessenen Vakanzen vorhanden sind.
Wie groß sind Ihre Chancen?
Warten Sie nicht und orientieren Sie sich jetzt!

 

Was kommt nach Ihrer Promotion oder Postdoc-Phase? Kann man eine Karriere in der Wissenschaft überhaupt planen? Oder passt eine Laufbahn in der Wirtschaft, in öffentlichen oder gemeinnützigen Einrichtungen besser zu Ihnen?

Karriereplanung: die relevanten Fragestellungen

Karriereplanung ist ein individueller Prozess. Es gibt kein Standardrezept für eine erfolgreiche Karriere. Als Promovierende, Promovierte oder Postdoc sehen Sie sich - wenn Sie ihre Zukunft planen - oft vor folgende Fragen gestellt:

  • Was sind meine Stärken, Fähigkeiten und Interessen?
  • Wie kann ich eine Professur erreichen?
  • Wie lassen sich Karriere und Familie / Partnerschaft vereinbaren?
  • Welche Alternativen und Möglichkeiten habe ich auf dem außeruniversitären Arbeitsmarkt?
  • Wann ist ein guter Zeitpunkt für einen Arbeitsplatzwechsel?
  • Was muss ich konkret unternehmen, um einen bestimmten Karriereweg einzuschlagen?

Die Personalentwicklung der JGU bietet Unterstützung bei Ihrer Karriereplanung und Bewerbung.

Anhand praktischer Informationen und mithilfe unseres Unterstützungsangebots sind Sie bestimmt in der Lage, für Sie den richtigen Weg zu finden und zu gestalten!

Hier finden Sie unsere Angebote: